Weiterbildungen

INCLUSION24 HOLT IHR UNTERNEHMEN DORT AB, WO ES SICH GERADE BEFINDET

Inklusive Weiterbildungen bei Inclusion24

Sämtliche Texte sind im Sprachniveau der Stufen A1, A2 und B1 verfügbar.

Inklusives Kurs-Angebot bei Inclusion24

Inclusion24 bietet viele Kurse an.
Die Kurse sind über

  • Inklusion
  • und Barrierefreiheit.

Inklusion heißt:
Alle Menschen dürfen teilhaben.

Das Motto ist: Man lernt nie aus!

Das Ziel ist:

  • Alle Menschen haben die gleichen Möglichkeiten.
  • Alle Menschen bekommen Hilfe.

Wer leitet die Kurse?

Inclusion24 hat ein motiviertes Team.
Das Team hat viel Erfahrung.

Im Team sind:

  • Expertinnen und Experten in eigener Sache
  • Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter

Das sind Menschen mit Behinderungen.
Sie wissen selbst am besten, was sie brauchen.

Inklusives Kurs-Angebot bei Inclusion24

Inclusion24 bietet viele verschiedene Kurse an.
Es geht dabei um Inklusion und Barrierefreiheit.

Das Motto ist: Man lernt nie aus!

Das Ziel ist:

  • Alle Menschen haben die gleichen Möglichkeiten.
  • Sie bekommen Hilfe überall im Leben.

Wer leitet die Kurse?

Inclusion24 hat ein motiviertes Team.
Das Team hat viel Erfahrung.

Im Team sind vor allem:

  • Expertinnen und Experten in eigener Sache
  • Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter

Menschen mit Behinderungen wissen selbst am besten, was sie brauchen.

Inklusive Weiterbildungen bei Inclusion24

Inclusion24 macht inklusive Aus- und Weiterbildung möglich!
Es gibt ein vielfältiges und buntes Kursprogramm.

Die Kurse sind für:

  • Menschen, die beruflich oder privat mit Inklusion zu tun haben
  • Menschen mit Behinderungen

Unser Motto ist: Man lernt nie aus!

In den Kursen geht es um Inklusion, Barrierefreiheit und Chancengleichheit für Alle.
Das Ziel ist Lebenshilfe in allen Bereichen der Gesellschaft.

Wer leitet die Kurse?

Inclusion24 hat ein engagiertes Team aus Expertinnen und Experten.
Das sind vor allem Expertinnen und Experten in eigener Sache und Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter.

Welche Kurse gibt es?

Umgang mit Behinderungen

Wie gehe ich um mit Menschen mit Behinderungen?
Was ist wichtig?

Es gibt Kurse zu vielen Behinderungen:

  • Behinderung der Sinne:
  • Das sind zum Beispiel blinde Menschen und gehörlose Menschen.
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Alte Menschen und Menschen mit Demenz.
  • Psychische Krankheiten.
    Das ist zum Beispiel Depression.
  • Körperliche Behinderungen

Gebärden-Sprach-Kurs

Gebärden-Sprache ist eine Sprache für gehörlose Menschen.
Sie reden mit den Händen und mit dem Gesicht.

Lorm-Kurs

Lormen ist eine Sprache für taub-blinde Menschen.
Eine Person tastet Zeichen auf die Hand der anderen Person.
Die andere Person spürt die Zeichen.

Erste-Hilfe-Kurse

Wie helfe ich bei einem Unfall?
Inclusion24 hat verschiedene Erste-Hilfe-Kurse:

  • Erste-Hilfe-Kurs für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer
  • Erste-Hilfe-Kurs für Persönliche Assistentinnen und Assistenten
  • Erste-Hilfe-Kurs für gehörlose Menschen

Kunst und Sport

Es gibt verschiedene Freizeit-Angebote für Menschen mit Behinderungen

Persönlichkeits-Entwicklung und Selbst-Erfahrung

Das Ziel ist:
Wie verbessere ich mein Leben?

  • Sie reden mit anderen Betroffenen
    über Ihre Behinderungen.
  • Sie tauschen Erfahrungen aus.
  • Sie lernen neue Umgangsweisen.

Umgang mit Hilfsmitteln

  • Wie fahre ich einen Rollstuhl?
  • Wie benutze ich einen Blinden-Stock?

Inclusion24 bietet Kurse für Hilfsmittel.

Heben und Bewegung

  • Wie helfe ich Menschen mit Behinderungen bei der Bewegung?
  • Wie hebe ich richtig?

und viele weitere Kurse…

Welche Kurse gibt es?

Umgang mit Behinderungen

Wie gehe ich mit Behinderungen um?
Was beachte ich bei Menschen mit Behinderungen?

Es gibt Kurse zu verschiedenen Behinderungen:

  • Beeinträchtigungen der Sinne.
    Das haben zum Beispiel blinde Menschen und gehörlose Menschen.
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten.
  • Alte Menschen und Demenz.
  • Psychische Krankheiten.
    Das ist zum Beispiel Depression.
  • Körperliche Behinderungen.

Gebärdensprach-Kurs

Gehörlose und schwerhörige Menschen benutzen Gebärdensprache.
Sie reden mit den Händen und mit dem Gesicht.

Lorm-Kurs

Lormen ist eine Sprache für taub-blinde Menschen.
Eine Person tastet Zeichen auf die Hand der anderen Person.
Die andere Person spürt die Zeichen.

Erste-Hilfe-Kurse

Wie helfe ich bei einem Unfall?
Inclusion24 hat verschiedene Erste-Hilfe-Kurse:

  • Erste-Hilfe-Kurs für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer
  • Erste-Hilfe-Kurs für Persönliche Assistentinnen und Assistenten
  • Erste-Hilfe-Kurs für gehörlose Menschen

Kunst und Sport

Es gibt verschiedene Freizeit-Angebote
für Menschen mit Behinderungen

Persönlichkeits-Entwicklung und Selbst-Erfahrung

Hier ist das Ziel:
Wie verbessere ich mein Leben?

  • Sie reden mit anderen Betroffenen
    über Ihre Behinderungen.
  • Sie tauschen Erfahrungen aus.
  • Sie lernen neue Umgangsweisen.

Umgang mit Hilfsmitteln

  • Wie fahre ich einen Rollstuhl?
  • Wie benutze ich einen Blindenstock?

Inclusion24 bietet Kurse für verschiedene Hilfsmittel.

Kinästhetik und Hebetechnik

Kinästhetik heißt Bewegungs-Empfindung.
Pflegerinnen und Pfleger nutzen Kinästhetik.
Sie unterstützen Menschen mit Behinderungen bei Bewegungen.

und viele weitere Kurse…

Das Kursprogramm besteht aus:

Umgang mit verschiedenen Behinderungen:

  • Sinnesbeeinträchtigungen
    zum Beispiel Sehbehinderung oder Gehörlosigkeit
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Alte Menschen und Demenzerkrankungen
  • Psychische Erkrankungen
    zum Beispiel Depression, Schizophrenie und Bipolare Erkrankungen
  • Körperliche Behinderungen jeder Art

Gebärdensprachkurse

Lormkurse

Lormen ist eine Sprache für taub-blinde Menschen.

Erste-Hilfe-Kurse

  • für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer
  • für Persönliche Assistentinnen und Persönliche Assistenten
  • für Gehörlose Menschen

Kreativitäts- und Sportangebote für Menschen mit Behinderungen

Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung

Umgang mit Hilfsmitteln

Inclusion24 bietet Workshops zu verschiedenen Hilfsmitteln wie zum Beispiel Rollstühle oder Blindenstöcke.

Hebetechniken und Kinästhetik

Kinästhetik heißt Bewegungsempfindung.
Es ist eine Technik zur unterstützenden Bewegung für Menschen mit körperlichen Behinderungen.

Und vieles Weitere…

Für welche Menschen sind die Kurse?

  • Persönliche Assistentinnen und Assistenten.
  • Menschen, die im Sozialbereich arbeiten.
    Das sind zum Beispiel Betreuerinnen und Betreuer.
  • Menschen mit Behinderungen.
  • Jede Person mit Interesse für das Thema.

Für welche Menschen sind die Kurse?

  • Persönliche Assistentinnen und Assistenten.
  • Menschen, die im Sozialbereich arbeiten.
    Das sind zum Beispiel Betreuerinnen und Betreuer.
  • Menschen mit Behinderungen.
  • Jede Person mit Interesse für das Thema.

Für wen ist das Angebot von Inclusion24?

  • Persönliche Assistentinnen und Assistenten.
  • Personen, die im Sozialbereich arbeiten.
  • Personen mit Behinderungen.
  • Interessierte.

Was sind die Vorteile von Inclusion24?

Inclusion24 will gleiche Chancen für Alle!

Das lernen Sie bei Inclusion24:

  • Sie bekommen neues Wissen.
  • Sie entwickeln sich selbst.
  • Sie halten Arbeit und Freizeit im Gleichgewicht.
  • Sie verbessern die Lage am Arbeitsplatz
  • Sie haben mehr Anerkennung für andere Menschen.

Was sind die Vorteile von Inclusion24?

Inclusion24 will gleiche Chancen für Alle!

Das lernen Sie bei Inclusion24:

  • Sie bekommen neues Wissen.
  • Sie entwickeln sich selbst weiter.
  • Sie halten Arbeit und Freizeit im Gleichgewicht.
  • Sie verbessern die Lage am Arbeitsplatz.
  • Sie haben mehr Anerkennung für andere Menschen.
  • Sie haben mehr Anerkennung für sich selbst.
  • Sie haben mehr Einfühlsamkeit für die Vielfalt in der Gesellschaft.

Was ist der Vorteil der Weiterbildung bei Inclusion24?

  • Neues Wissen erlernen und persönliche Weiterentwicklung.
  • Besseres Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit: Work-Life-Balance.
  • Chancengleichheit für Personen mit und ohne Behinderungen.
  • Verbesserung der Arbeitsverhältnisse.
  • Wertschätzende zwischenmenschliche Beziehungen.
  • Wertschätzender Umgang mit sich selbst.
  • Feingefühl für die Vielfalt in der Gesellschaft.

Fragen oder Wünsche?

Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

KONTAKT-FORMULAR

DATENSCHUTZ

7 + 12 =