Teilen

Ein Workshop zum Thema Psychische Erkrankungen und den richtigen Umgang damit.

Workshopinhalt:

Psychische Erkrankungen sind nach wie vor ein Thema, das mit einem Tabu belegt ist. Aber was tun, wenn man selbst betroffen ist oder KollegInnen hat, die unter psychischen Erkrankungen leiden? Weiss man genug über diese Erkrankungen? Wie kann man helfen? Gerade in der Arbeitswelt ist dieses Thema ein heikles und das, obwohl es jedeN vierteN ArbeitnehmerIn in Österreich im Laufe des Lebens selbst betrifft. Bei diesem eintägigen Workshop haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu diesem Thema und den Umgang mit psychischen Erkrankungen zu stellen. Die Antworten kommen von Betroffenen selbst, die ganz offen über ihre Betroffenheit sprechen und aufklären. Eine Auseinandersetzung, die Sie als PersonalvertreterIn, KollegIn, Führungskraft, im Umgang mit diesem Thema unterstützen soll.

Workshopziele:

Sie erhalten einen Einblick in die Welt der psychischen Erkrankungen – erfahren mehr über den richtigen Umgang mit Menschen, die psychisch erkrankt sind – werden annähernd nachfühlen können, was in einem Betroffenen vorgeht – bekommen Hilfestellungen für Betroffene und deren Umfeld – lernen die wesentlichen Anlaufstellen für dieses Thema kennen

 
Kosten
Ein Kostenvoranschlag wird Ihnen auf Anfrage zugesendet und richtet sich nach Umfang und Anforderungen

Anmeldung Workshop: Von Betroffenheit nicht betroffen

8 + 2 =

Teilen